top of page
  • Wie ist der Ablauf nachdem ich mit euch Kontakt aufgenommen habe?
    Bei dem ganzen schnelllebigen, digitalen Trallafitti, dass uns alle täglich umgibt, sind wir große Fans eines analogen Austausches, um sich zunächst einmal etwas kennenzulernen und möglichst viel von euren Vorstellungen zu erfahren. Um es aber möglichst einfach für euch zu halten, lässt sich das auch ganz wunderbar über einen Video Call realisieren – Beware: Wir sind Zoomies, können aber auch auf einen anderen Anbieter:innen-Planeten ausweichen. Wenn ihr nach diesem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch weiterhin an einer Zusammenarbeit interessiert seid, gibt es im Anschluss ein konkretes Angebot von uns und bei Abschluss eines Vertrages noch mal einen Fragebogen, um euch und eure Wünsche noch besser kennenlernen und berücksichtigen zu können.
  • Wo finde ich euch?
    Ihr findet uns neben zahlreichen digitalen Kanälen auch ganz analog in unserem Hamburger Studio im Lehmweg 53. Gerne könnt ihr nach Vereinbarung eines Termins für ein erstes Kennenlernen vorbeikommen. Schickt uns dazu einfach eine E-Mail an hello[@]beyondtales.de, wir melden uns dann zeitnah bei euch zurück.
  • Braucht man als Kund:in bei euch ein bestimmtes Budget?
    Nein, es gibt bei uns kein Mindestbudget oder Ähnliches. Und da wir eine stundenbasierte Berechnung unserer Leistungen vornehmen, d.h. nicht einen bestimmten Prozentsatz von eurem Budget ansetzen, sind wir auch in unseren fachlichen Einschätzungen und Empfehlungen zu eben diesem vollkommen ungebunden.
  • Wie lange gibt es beyond tales?
    Unsere Brand gibt es seit 2019 und geht zurück auf die Geschichte rund um einen Girls-Crush im Jahr 2018… Liv und Sarah, jeweils Gründer:innen von Die guten Tage und mypaperlove, waren Standnachbarinnen bei einer Messe. Was dort und weiter passierte, könnt ihr ganz ausführlich bei About nachlesen.
  • Wer steckt noch hinter/neben/unter/über beyond tales?
    Die Mama all unserer Sister-Brands ist das kreative Hub The Creative Corner GmbH. Unter diesem Dach finden sich neben unserem Herzstück beyond tales noch drei weitere Brands, die mit ebenso viel Hingabe und hohem Anspruch an Qualität geführt werden: Bei preppy & bold kümmern wir uns seit 2020 um alle B2B-Themen aus den Bereichen Brand Communication & Design. Bei mypaperlove werden seit 2017 hochwertige Papeterie-Projekte für B2C-Kundin:innen kreiert und umgesetzt. Komplettiert wird unser Creative-Hub durch den ebenfalls seit 2017 bestehenden Leistungsbereich bei Die guten Tage - unser Verleih für besondere Eventausstattung und Dekorationsartikel.
  • Die gebuchte Location hat einen in-house Coordinator, wozu brauche ich euch?
    Ein/e Locationmanager:in oder in-house Coordinator als Ansrechpartner:in zu haben ist super, ersetzt aber unter Umständen keine/n externe/n Planer:in. Denn wie auch bei den Leistungsbereichen der beteiligten Dienstleister:innen konzentriert sich der Wirkungsbereich gegebenenfalls eher auf einen engeren Themenradius. Erfahrungsgemäß ist es häufig so, dass hier auf bewährte und bekannte Lösungen optimiert wird, die zwar nicht verkehrt, aber eventuell nicht so individualisiert sind, dass sich das von euch gewünschte Ergebnis erzielen lässt.
  • Wo ist euer Studio?
    Unser Studio befindet sich im Hamburger Stadtteil Hoheluft – inmitten eines schönen, kleinen Flaniermeilenviertels namens Kleines Notthing Hill, sind wir seit 2021 im Lehmweg 53 beheimatet.
  • Auf wie vielen Hochzeiten tanzt ihr gleichzeitig?
    Aufgrund unseres Pools an festen und freien Mitarbeiter:innen sind wir in der Lage mehrere Events gleichzeitig bzw. parallel zu betreuen. Dabei kommt es natürlich auch immer auf den jeweiligen Umfang der Veranstaltung an, also z.B. wie viele Teilnehmer:innen bzw. Gäst:innen es gibt, wie sich der Tagesablauf bzw. die Programmpunkte gestalten, wo die Location verortet ist, etc.. Wenn wir allerdings keine Kapazitäten mehr haben sollten bzw. die vorhandene Girl-Power den Anforderungen und unserem professionellen Anspruch nicht gerecht werden kann, dann kommunizieren wir das ganz transparent und schauen, ob sich eine Lösung finden lässt.
  • Übernehmt ihr auch Events im Ausland!
    Jein ;-) Mit Blick auf den ökologischen Fußabdruck der bei Destination Events zwangsläufig größer ist, sind wir nicht die größten Fans von Feiern im Ausland (…lest dazu auch gerne unseren Blog Post!). Wenn aber die Geschichte, der Anlass oder ein sonstiger wichtiger Aspekt nachvollziehbar aus Deutschland herausführt, dann freuen wir uns natürlich über interkulturelles Arbeiten, besonders gerne mit ein paar südeuropäischen Sonnenstrahlen im Gesicht. Gängiger Weise zieht es die Deutschen dabei nach Italien oder Mallorca, wir würden an dieser Stelle aber gerne einmal eine famose Alternative in den Destination Ring schmeißen: Portugal! Ein tolles Land mit unfassbar schönen Regionen, tollen Locations, inspirierenden Dienstleister:innen und das Beste: auch dort können wir auf ein herausragendes Netzwerk zurückgreifen!
  • Wie sieht es mit der Verpflegung für euch am Veranstaltungstag aus?
    Kaum zu glauben, aber wahr: Bei einer Einsatzzeit zwischen sechs und zwölf, vierzehn, sechzehn oder noch mehr Stunden am Veranstaltungstag brauchen wir tatsächlich irgendwann etwas zu essen. Zusammen mit den Fotograf:innen sind wir der Dienstleistungsbereich, der in der Regel am längsten on the job ist, aber leider oft in der Planung der Dienstleister:innenessen keine Berücksichtigung findet. Dabei sind wir extrem anspruchslos und essen meist sowieso nur im Vorbeigehen. Trotzdem wären wir enorm happy, wenn ihr an uns denkt.
  • Wie läuft das bei euch mit der Abrechnung?
    Bei uns gibt es keine An- oder Vorauszahlung, sondern je nach Projektdauer Zwischen- bzw. eine Schlussabrechnung.
  • Wozu brauche ich einen Event-/Wedding-Planner, wenn ich gute Dienstleister:innen gebucht habe?
    Gute Dienstleister:innen werden euch genau das empfehlen. Denn sie konzentrieren sich selbstverständlich auf das, wofür ihr sie gebucht habt – die meisten Profis schauen natürlich auch mal über den eigenen fachlichen Tellerrand hinaus, aber das ersetzt keine Person, die sich dafür verantwortlich fühlt das große Ganze im Blick zu haben, alle losen Enden zu einem stimmigen Gesamtkonzept und damit Bild zusammenzuführen, auf etwaiges Unvorhergesehenes zu reagieren und für einen reibungslosen Ablauf aller Programmpunkte zu achten.
  • Wie erfolgt eure Berechnung?
    Wir berechnen keinen Pauschalpreis, sondern arbeiten mit einer stundenbasierten Abrechnung, die wir ausgehend von eurem Briefing und weiteren Informationen sowie unserer Expertise und unseren Erfahrungswerten im Vorfeld mit einem jeweiligen Stundenkontingent pro Leistungsbereich kalkulieren. Wir machen dies unter anderem, weil wir euch ein ganz individuelles Event kreieren möchten und keine Planung vorab komplett fakturierbar ist. Dabei gehen wir keine schnellen, bequemen Wege oder forcieren Kompromisslösungen. Anfallende Kosten von sowie Verträge mit Dritten werden nur nach Genehmigung von euch getroffen und ggf. schriftlich festgehalten. Die Angebote und Rechnungen werden direkt auf euch ausgestellt und an euch versendet.
  • Wo finde ich eure AGBs?
    Unsere aktuellen AGBs findet ihr hier.
  • Welche Art von Events plant und realisiert ihr?
    Ob Hochzeit, Geburtstag, Taufe, Vernissage, Firmenjubiläum, Produktlaunch oder ein Fest ohne einen konkreten Anlass (Ja, die darf man auch gerne feiern!) – als Vollblut-Eventmanagerinnen übernehmen wir all das, was ihr lieber in die Hände einer professionellen Veranstaltungsplanung geben möchtet. In a nutshell sind das vornehmlich die folgenden Events: · Jubiläum · Sommerfest · Weihnachtsfeier · Product Launch · Press Event · Set Styling · Hochzeit · Geburtstag · Taufe · Incentive Event · Teambuilding Event
  • Berechnet ihr Fahrt- und/oder Übernachtungskosten extra?
    Ja, da wir zu Beginn meist noch nicht wissen, um welche Location und Entfernung es sich handelt, erfolgt diese Berechnung sobald es möglich ist. Wir achten dabei übrigens immer auf möglichst kostenschonende Reisemittel und Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Seid ihr auf Instagram oder LinkedIn oder Facebook oder Pinterest?
    Yep, wir sind überall! Damit ihr euch schnell zu den jeweiligen Kanälen klicken könnt, hier einmal die direkten Links: Instagram LinkedIn Facebook Pinterest
  • Was ist in euren Preisen inkludiert?
    Unsere Kalkulationen bilden ausschließlich unseren Arbeitsaufwand und unsere Leistungsbereiche ab d.h. es sind keinerlei Dekorationsartikel, wie Verleihprodukte, Floristik, Mobiliar o.ä. inkludiert. Darüber hinaus laufen hier natürlich auch passive Kosten, die gerne mal vergessen werden, rein: Miet- & Nebenkosten, Versicherungen, Personalkosten, Soft- & Hardware, Steuerberater, Beiträge z.B. für die Handelskammer, etc.!
  • Wofür steht beyond tales?
    Unser Brand Name „beyond tales“ steht für die einzigartige Geschichte eures Events – mutig, anders, ungesehen, eben „beyond-the-box“ erzählt. Wir brechen dabei gerne mit gelernten Konventionen, folgen keinen Trends oder Hypes und kreieren kein überladenes Chi-Chi. Es sei denn, ihr möchtet das so. Denn das ist immer das Ziel: Eure Wünsche, Visionen und Vorstellungen zusammen mit unserem fachlichen Know-How, unserer Kreativität und unseren Partner:innen so umzusetzen, dass sie – egal um was für einen Anlass es sich handelt – eure Geschichte erzählen!
  • Was ist ein Slow Event?
    Unser Engagement in Sachen „Slow Event“ basiert auf unserem Anliegen, zeitgemäße, authentische und im besten Fall ressourcenschonende Events zu konzipieren und umzusetzen. Es geht dabei gar nicht so sehr darum WAS geplant wird, also ob groß oder klein, bunt oder monofarbig, urban oder ländlich, ..., sondern WIE. Ob man von Pinterestwall über Influencer:innen-Accounts zu Blogpost hetzt oder einfach mal einen Gang runterschaltet, genau in einen selbst reinhorcht und sich (hinter-)fragt, was eigentlich wirklich im Fokus der Veranstaltung stehen sollte. Wir möchten uns zusammen mit euch für mehr bewusste Entscheidungen, achtsamen Umgang und da wo es möglich ist, auch für mehr Nachhaltigkeit einsetzen und euer Event ganz ohne ein Zwangskostüm von Traditionen oder dem Druck der Instagramability planen.
  • Kann man ein komplett nachhaltiges Event planen und umsetzen?
    Wir vertreten ganz transparent und ehrlich die Annahme, dass es – bisher zumindest – nahezu unmöglich ist, ein zu 100% faires, nachhaltiges Veranstaltungskonzept zu kreieren und umzusetzen. Allerdings sollte zumindest eine wichtige Sache den ganzen Prozess begleiten oder sogar bestimmen: Ein bewusster Umgang mit Materialien, Ressourcen und Partner:innen! Zusammen mit einem tollen Netzwerk an lokalen Dienstleister:innen und Branchenkolleg:innen, können wir so ganz sicher einen wichtigen und in mehrfacher Hinsicht nachhaltigen Beitrag zu einem fairen Event leisten!
  • Was sind eure Leistungsbereiche?
    Grundsätzlich verstehen wir uns als Event-Allrounderinnen, die darauf spezialisiert sind euch ganz individuell zu unterstützen. Für einen ersten Überblick im Folgenden daher nur ein paar unserer Kernleistungsfelder, wenn ihr mehr dazu wissen möchtet, fragt gerne hier unsere Leistungsübersicht an. · Locationscouting · Konzeption & Design · Dienstleister:innensuche · Ablaufplanung · Gäst:innenmanagement · Tranport & Logistik · Food & Beverage · Budgetkontrolle · Dekoratives Styling · Tageskoordination · Nachbereitung
  • Wie groß ist euer Team und was ist euer Background?
    Wir sind derzeit 5 fixe Crew Mates plus Theo, der Donnersetter Fellgoodmanager, und diverse fest-freie Mitarbeiter:innen. More Details? Here you go: CREWMATES in any order Aicha | Crewmate Senior Event & Project Managerin: Mehrjährige Erfahrung im Event- & Projekt Management, u.a. bei der NEW WORK SE Liv | Founder & CEO: Langjährige Erfahrung als Event-/Bankettleitung in der gehobenen Gastronomie & Hotellerie Carola | Crewmate Junior Event & Project Managerin: mehrmonatige Erfahrung im Event- & Projekt Management Sarah | Founder & CEO: Langjährige Erfahrung als Strategin/Konzeptionerin im Event- & Brand Management Theo | Crewmate Fellgoodmanager: Mehrjährige Erfahrung im Stressmanagement und der Kekssuche Martina | Crewmate Backoffice: Mehrjährige Erfahrung als Steuerfachkraft XXX | Freelancer:innen: Unsere fest-freien Mitarbeiter:innen bringen Expertise aus unterschiedlichen Bereichen mit, z.B. aus der Hotellerie, Gastronomie und Eventplanung, dem Interior- & Grafik Design, etc.
  • Woher habt ihr euer Know-How in Sachen Events & Design?
    Livs berufliche Wurzeln liegen in der gehobenen Hotellerie und Gastronomie – sie war viele Jahre als Projektleitung in einem großen Hamburger Cateringunternehmen und danach als Eventmanagerin in einem 4-Sterne Hotel beschäftigt. Sarah hat ihre Ausbildung in einer PR- und Event-Agentur absolviert, bevor sie dann nach ihrem Studium als Strategin und Konzeptionerin in den Bereichen Marketing und Design für große Brands aus der FMCG-Branche (Fast Moving Consumer Goods) gearbeitet hat. Wer es genauer wissen möchte, kann sich gerne einmal zu den jeweiligen LinkedIn-Profilen klicken: Livs Bio | Sarahs Bio Was unsere Crewmates vor ihrem Eintritt in die beyond-tales-Galaxie gemacht haben, beantworten wir in der nächsten Frage.
  • Wo finde ich eure Datenschutzbestimmungen?
    Unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen findet ihr hier.
  • Warum sollte ich mich für beyond tales entscheiden?
    Weil wir lieben was wir tun und es schon alleine deshalb immer gut wird. Und weil wir neben einer Menge Herzblut, Leidenschaft und Girl-Power-Engagement echtes Fachwissen mit einer großen Portion Kreativität und einem enorm hohen qualitativen Anspruch verbinden. Außerdem haben wir ein grandioses Netzwerk an Partner:innen an Bord, das wir mit viel Sorgfalt ausgewählt haben und mit sehr viel Wertschätzung für jeden einzelnen (Dienst-)Leistungsbereich pflegen.
  • Wie wählt ihr die passenden Dienstleister:innen aus und wie sieht die Zusammenarbeit aus?
    Generell halten wir es hier so, dass wir mit keinen Dienstleister:innen fest zusammen arbeiten oder Provision für die Zusammenarbeit nehmen - wenn wir einen Nachlass bekommen, geben wir diesen 1:1 an euch weiter. Je nach Wünschen und Anforderungen suchen wir ganz individuell nach den passenden Dienstleister:innen für euer Event. Dabei greifen wir natürlich auf ein über Jahre aufgebautes und sehr intensiv gepflegtes Netzwerk zurück, aber es kommt oft auch vor, dass wir ganze neue Kontakte knüpfen. Vor allem und sehr gerne mir Rookie-Rockstar-Raket:innen, die noch nicht ganz so „groß“ und bekannt sind, dafür aber meist mit einer unbändigen Freshness bestechen. Wenn möglich und/oder notwendig kreieren wir neben einem persönlichen Kennenlernen ein Test-Ballon-Projekt auf eigene Kosten, um eine noch bessere Einschätzung des entsprechenden Leistungsfeldes und der Performance zu erhalten.
  • Seid ihr am Veranstaltungstag vor Ort?
    Ja und wir sind hier immer mindestens zu zweit, damit nichts ins Wanken gerät, wenn es mal irgendwie brenzlig werden sollte oder sich Last-Minute-Challenges ergeben.
  • Wie kontaktiere ich euch am besten?
    Am besten erreicht ihr uns per E-Mail: hello[@]beyondtales.de. Weitere Kontaktdaten, wie zum Beispiel unsere Mobilnummern, findet ihr hier.
  • Nutzt ihr Bilder von unserem Event?
    Ja, wir nutzen die Bilder für interne Zwecke, wie z.B. unsere Leistungsübersichten, aber auch für Content auf unseren Social Media Kanälen und unserer Website. So, wie ihr zu Beginn eurer Planung Bilder anderer Events als Inspirationen und Arbeitsbeispiele der jeweiligen Dienstleister:innen nutzt, werden es nachfolgend unsere zukünftigen Kund:innen tun. Daher ist es für uns sehr wichtig entsprechendes Bildmaterial zu erhalten und zu verwenden. Mehr zu diesem Thema könnt ihr auch hier nachlesen.
  • Zu welchem Zeitpunkt meiner Planung nehme ich am besten Kontakt zu euch auf?
    Generell gilt für alle Bereiche, also egal ob es um eine Hochzeit, Geburtstags- oder Firmenfeier geht: Meldet euch so früh wie möglich! Allerdings kommt es natürlich auch sehr darauf an, was genau ihr euch vorstellt, in welchen Dimensionen sich eure Wünsche bewegen und wie flexibel ihr euch ggf. in Sachen Termin, Ort & co. aufstellt. Bisher haben wir aber immer auch für das knappste Timing in Kombination mit einem riesigen Strauß an Visionen etwas Besonderes auf die Beine stellen können und spätestens seit der Pandemie haben wir unsere Last-Minute-(Um-)Planungs-Skills perfektioniert.
  • Gibt es bestimmte Vertrags- bzw. Geschäftsbedingungen auf die wir besonders achten sollten?
    Da wir in alles, was wir anpacken, sehr viel Herzblut reinstecken, haben wir auch keine Kosten und Mühen gescheut unsere Vetrags- und Geschäftsbesdingungen mit einem hohen Maß an Seriosität und mit Unterstützung eines juristischen Profis zu erstellen und auch immer wieder mal zu modifizieren. Erfahrungsgemäß kommt es kund:innenseitig am häufigsten bei den Stornierungsbedingungen und der Bildnutzung zu überraschten Gesichtern. Falls also vor Vertragsbeginn etwaige Fragen oder Zweifel auftauchen sollten, zögert bitte nicht uns darauf anzusprechen, bisher haben wir noch jede Sorgenfalte glattbügeln können.
  • Was ist nicht in euren Preisen inkludiert?
    In unseren Preisen sind weder die Kosten für Dienstleistungen der externen Partner:innen noch etwaige Leistungen und Produkte wie z.B. Verleihartikel, Mobiliar, Floristik, etc. inkludiert.
  • Und was kostet nun der Spaß?
    Jaaaa, aaaalso, das kommt ganz darauf an … wäre eine gute Antwort. Denn das ist ungefähr genauso, wie die Frage: Was kostet mich ein Urlaub? Dann würden euch die Mitarbeiter:innen des Reisebüros auch fragend anschauen: Wollt ihr in den Harz oder doch auf die Malediven? Soll es ein B&B Hostel sein, oder lieber ein 5-Sterne Hotel? Wünscht ihr euch ein SPA Ressort, Wassersportmöglichkeiten und noch dazu eine Vollpension inklusive? Mindestens genauso viele Dinge müssen im übertragenen Sinne nämlich auch bei eurem Event berücksichtigt werden. Aufgrund dieser vielen individuellen Faktoren gibt es bei uns auch keine Tabelle oder Preisliste, die wir euch schicken. Das wäre ein ellenlanges Werk, bei dem kein:e Außenstehende:r mehr durchblicken würde. So individuell sich euer Event gestaltet– so individuell setzt sich auch der Preis für unsere Leistungen zusammen. Gerne erläutern wir euch das in unserem kostenfreien sowie unverbindlichen Erstgespräch. Zur Terminvereinbarung schreibt uns gerne eine Mail an hello[@]beyondtales.de.
  • Warum sind FAQ wichtig?
    Über FAQ erhalten Website-Besucher schnelle Antworten auf häufig gestellten Fragen zu deinem Unternehmen. Sie erleichtern außerdem die Navigation auf der Website.
  • Was ist ein FAQ-Abschnitt?
    Mit einem FAQ-Abschnitt kannst du häufig gestellte Fragen zu deinem Unternehmen leicht beantworten, wie „Wohin gibt es Versandoptionen?“, „Was sind die Öffnungszeiten?“, oder „Wie kann ich einen Service buchen?“.
  • Wie füge ich neue Fragen und Antworten hinzu?
    Um neue FAQ hinzuzufügen, befolge diese Schritte: 1. Verwalte FAQ in deiner Website-Verwaltung oder im Editor. 2. Füge einen neue Frage und Antwort hinzu. 3. Weise deine FAQ einer Kategorie zu. 4. Speichere und veröffentliche. Du kannst jederzeit zurückkehren und deine FAQ bearbeiten.
  • Wie entferne ich den Titel „Häufig gestellte Fragen“?
    Du kannst den Titel im FAQ-Tab für „Einstellungen“ im Editor bearbeiten. Um den Titel in deiner App zu entfernen, öffne den Tab „Website & App“ in deiner Owner-App und passe ihn an.
  • Kann ich ein Bild, Video oder GIF zu meinen FAQ hinzufügen?
    Ja. Um Medien hinzuzufügen, befolge diese Schritte. 1. Verwalte FAQ in deiner Website-Verwaltung oder im Editor. 2. Erstelle neue FAQ oder bearbeite bereits vorhandene. 3. Klicke im Antworttextfeld auf das Video-, Bild- oder GIF-Symbol. 4. Füge Medien aus deiner Bibliothek hinzu und speichere.
  • Wo kann ich meine FAQ hinzufügen?
    Du kannst FAQ zu jeder beliebigen Seite deiner Website oder deiner App hinzufügen.
bottom of page